Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

Prima

Entwicklung und Produktion von Flugfunkgeräten für verschiedene Flugzeugtypen

Die PRIMA GmbH wurde 1990 für die Entwicklung und Herstellung von Flugfunkanlagen und Funkkomplexen gegründet. Während dieser Zeit beschäftigt sich das Unternehmen mit der Herstellung, Installation, Service, Garantie- und Nachgarantieservice der Ausrüstung der internen Kommunikation und Vermittlung, Ausrüstung der Sprachmitteilung, Module der Kommunikation und Datenübertragung, Panels der Verwaltung und der Kontrolle, Funkstationen der Bereiche DKMV, МВ, DMV, Ausrüstung des Bodenbedienungspersonals, Flugzeuge an Bord, Terminals des Satellitensystems der Kontrolle des Flugplatzes, Bodenkomplexe der Luftkommunikation und Verwaltung.

SPE "PRIMA" führt erfolgreich eigene industrielle Entwicklungen für Flugzeuge der wichtigsten Flugzeughersteller der Russischen Föderation ein. Die Produkte des Unternehmens wurden mit Diplomen und Medaillen auf russischen und internationalen Ausstellungen ausgezeichnet.

Das Qualitätsmanagementsystem: PRIMA hat ein Zertifikat der Zulassung für die Herstellung von Komponenten für die Zivilluftfahrt, das von der Föderalen Agentur für Lufttransport (Rosaviation) gemäß den Luftfahrtvorschriften AP-21 ausgestellt wurde. Die Prüfstelle PRIMA ist von der Föderalen staatlichen Haushaltsbehörde "46 CNII" des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation für die Erfüllung der Anforderungen der RD B 319.02.70-08 (einschließlich GOST ISO/IEC 17025-2009) zertifiziert.