Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

ELVEES

Das Forschungs- und Produktionszentrum der Aktiengesellschaft "Elektronische Computer-Informationssysteme" (RnD "ELVEES" JSC) ist einer der führenden russischen Entwickler von Mikrochips und darauf basierenden Geräten (Computer Vision, künstliche Intelligenz, integrierte Sicherheitssysteme).

Es wurde 1990 auf der Grundlage der ältesten NGO gegründet, die in den 60er Jahren die fortgeschrittene Entwicklung im Bereich der Weltraumelektronik begann. Das Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der analog-digitalen und Hochfrequenz-ICs, Prozessorarchitekturen, Radarsignalverarbeitung. Auf der Basis einer eigenen Design-Plattform entwickelt Multicore Sistema-on-Crystal (SnK) Mikrochips.

Mehrfacher Gewinner des Goldenen Chips in den Kategorien Bestes russisches Mikroelektronikprodukt, Beitrag zur Entwicklung der russischen Elektronik, Erfolg bei der Importsubstitution. Insbesondere für den ELISE-Prozessor für Computer Vision Systeme - der komplizierteste Chip, der in Europa hergestellt wurde. Die Funktionalität von ELISE ermöglicht es, auf seiner Basis Systeme und Geräte für schnell wachsende Weltmärkte zu schaffen: intelligente Städte, Internet der Dinge, Einzelhandel, Augmented Reality, Multimedia, Navigation und Sicherheit.

Aufgenommen in die Liste der "National Champions" des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation. In den letzten 30 Jahren seiner Tätigkeit hat das RDC die komplexesten Projekte in der Mikroelektronik mit High-Tech-Lösungen umgesetzt - von der Personalortung in Minen bis hin zum offenen Raum (Systeme auf einem Kristall). Zu den Partnern gehören Imagination (der weltweit größte IP-Core-Anbieter), Ros NANO und RosKosmos.


  • Der ELISE-Chip enthält 1,6 Milliarden Transistoren (mehr als der A7 von Apple).

  • Das Zentrum beschäftigt 500 hochqualifizierte Spezialisten, 6 Doktoren der technischen Wissenschaften, 27 Kandidaten der technischen Wissenschaften, 1 Ehren-Designer der Russischen Föderation.

  • Mitglied von Berufsverbänden: IEEE, Arbeitsgruppe für SpaceWire/SpaceFibre-Standards.