Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

Geropharm

"GEROPHARM" ist ein nationaler Hersteller von biotechnologischen Arzneimitteln, führend in der Entwicklung und Produktion von Insulin, und gewährleistet die Arzneimittelsicherheit in Russland.

Das Unternehmen "GEROPHARM" beschäftigt sich mit der Schaffung einer modernen pharmazeutischen Infrastruktur, Entwicklung und Produktion von gesellschaftlich wichtigen Medikamenten. Die ganze Linie der analogen Insulin von unterschiedlicher Dauer der Wirkung - mehr als 20 Projekte - ist in der aktiven Entwicklung des Forschungszentrums "GEROPHARM" - im Rahmen der Pharma 2020, nach den Schlussfolgerungen des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation, auf der Grundlage der Führung der EMEA und FDA. Es ist geplant, die Medikamente in der neuen Anlage in Pushkino in den Jahren 2019-2021 auf den Markt zu bringen. Die Investitionen in den Bau beliefen sich auf mehr als 3,3 Milliarden Rubel, darunter, zusätzlich zu den eigenen und geliehenen Mitteln des Unternehmens (FRR, VTB), mit der Teilnahme des Programms des russischen Direktinvestitionsfonds "Investment Lift". Die Produktion ist nach GMP-Standards organisiert, wobei 90% der Prozesse automatisiert sind.

RingGlar® wird das erste vollständig in Russland hergestellte Glargin-Insulin sein, von der Synthese der Substanz bis zur Produktion der fertigen Darreichungsform. Die Konstruktionskapazität des Werkes ermöglicht die Produktion von 1000 kg der Substanz pro Jahr - das ist eine 100%ige Deckung des russischen Bedarfs an Insulinpräparaten (ca. 800 kg pro Jahr) und die Möglichkeit der Erweiterung der Exporte (nach Lateinamerika, Südostasien, dem Nahen Osten und Nordafrika). Die pharmazeutische Entwicklung, die klinischen Studien und die Registrierung von RinGlar® kosteten Geropharm 238,7 Millionen Rubel. Das Ministerium für Industrie und Handel stellte über 53 Millionen RUB für klinische Studien zur Verfügung.


  • In den Jahren 2013-2018 überstiegen die Investitionen in F&E und technologische Innovationen 10 Milliarden RUB.

  • Seit 2017 deckt Geropharm etwa 30% des Bedarfs der Russischen Föderation an GIH und ist damit führend unter den Herstellern von gentechnisch hergestelltem Humaninsulin (GIH).

  • Der russische Markt für Glarlargin-Insulin überstieg 8,2 Milliarden RUB.