Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

Pharmasyntez

Herstellung von hochwertigen modernen Medikamenten zur Behandlung von Tuberkulose, HIV, Hepatitis, Krebs

Das Unternehmen wurde 1997 für die Herstellung von Tuberkulose- und antiretroviralen Medikamenten gegründet. Heute umfasst das Portfolio des Unternehmens 145 Medikamente. Das Forschungszentrum des Unternehmens beschäftigt sich mit der Suche, Entwicklung und Umsetzung von Medikamenten.

Im Jahr 2015 wurde das innovative Medikament Perchlozon zur Behandlung von Tuberkulose mit multipler Medikamentenresistenz in die Liste der Vital- und unentbehrlichen Medikamente aufgenommen. Das Medikament hat alle klinischen und präklinischen Studien mit GLP- und GCP-Protokollen durchlaufen und hat die Bestätigung erhalten, dass es den internationalen Standards voll entspricht.

Die von der Firma produzierten Medikamente werden von öffentlichen und privaten medizinischen Einrichtungen in Übereinstimmung mit regionalen Programmen eingekauft.

Das Unternehmen ist Mitglied des Verbandes der russischen Arzneimittelhersteller.

und kann drei Patente für die Entwicklung von Originalmedikamenten dokumentieren.

Die Produkte werden in fünf eigenen Werken hergestellt - in St. Petersburg, Tjumen, Irkutsk, Ussuriysk und Bratsk.

Die Planungsarbeiten für das größte Investitionsprojekt, den Farmasintez-Chemie Industrial Technopark in Usolie-Sibirskoye, haben begonnen.


  • Das Unternehmen synthetisiert jährlich 300 bis 500 neue Moleküle.

  • Das Management des Unternehmens investiert bis zu 500.000.000 Rubel pro Jahr in die Entwicklung von Medikamenten.

  • Neben der Produktion von Arzneimitteln hat Pharmasintez mit Hilfe eines umfangreichen Händlernetzes ein eigenes, originelles System zur Förderung von Arzneimitteln auf dem Markt entwickelt.