Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

Zentrum für fortgeschrittene Technologien

Das Forschungs- und Produktionsunternehmen "Advanced Technologies Center" beschäftigt sich mit der Schaffung von Biosensoren zur Analyse von Substanzen.

Das Forschungs- und Produktionsunternehmen "Advanced Technologies Center" ist ein Unternehmen mit dreißigjähriger Erfahrung. Es wurde bereits im September 1990 kurz nach der Verabschiedung des Gesetzes über kleine Unternehmen registriert. Zu dieser Zeit entwickelte das Unternehmen Mikroskope und spezielle Software zur Verwaltung dieser Mikroskope über das Netzwerk. Der Geschäftsführer des Unternehmens ist ein Doktor der Physik und Mathematik und Professor an der Moskauer Staatlichen Universität. Die Hauptprodukte des Zentrums für fortgeschrittene Technologien sind Sondenmikroskope, die ihre Messungen in Luft und in Flüssigkeiten durchführen können.

Solche Mikroskope können vollständig über das Internet gesteuert werden, so dass sie ferngesteuerte Scan-Sitzungen durchführen können. Ein weiteres Mikroskop wird zur genauen Messung der Topographie und zur Beobachtung von Oberflächenveränderungen eingesetzt. Mit diesem Mikroskop können, wie im obigen Fall, Proben in Luft und in Flüssigkeiten untersucht werden. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Software, mit der die Daten dieser Mikroskope verarbeitet und analysiert werden. Die Software ermöglicht es auch, dass sich mehrere Personen gleichzeitig über das Internet mit einem oder mehreren Mikroskopen verbinden können.

Die Lomonossow-Universität Moskau ist seit der Gründung des Zentrums für fortgeschrittene Technologien einer der Hauptpartner des Zentrums. Die meisten Mitarbeiter des Unternehmens sind Absolventen der oben genannten Hochschuleinrichtung, so dass kein Zweifel an der Kompetenz des Staates besteht. Die Entwicklungen des Zentrums für fortgeschrittene Technologien wiederum haben die Grenzen ihres Heimatlandes längst überschritten und werden in den Hochschulen Amerikas, Englands, Frankreichs, Japans, Italiens, Deutschlands und einer Reihe anderer Länder eingesetzt. Das Hauptziel des Unternehmens ist es, zugängliche und zuverlässige Plattformen für hochpräzise Forschung zu schaffen.



  • Das Unternehmen stellt Mikroskope für die Analyse von Substanzen in einer flüssigen Umgebung her.

  • Das Unternehmen beschäftigt Absolventen einer der renommiertesten Universitäten des Landes.

  • Die Entwicklungen des "Advanced Technologies Center" sind in Europa und den USA sehr beliebt.