Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

Wissenschafts- und Technologiezentrum "MT"

STC-MT wurde 2009 gegründet und beschäftigt sich mit Forschung und Entwicklung im Bereich der digitalen Technologien für die Medizin.

Das Hauptprojekt des Wissenschafts- und Technologiezentrums "MT" ist die Entwicklung von Software, die für die Brustforschung eingesetzt werden soll. Die digitalen Technologien ziehen nicht nur die Aufmerksamkeit des 2009 gegründeten Unternehmens auf sich. Tatsache ist, dass sie eine der am schnellsten wachsenden Sparten in der Strahlendiagnostik ist. So können dank der digitalen Röntgendetektoren eine höhere Quanteneffizienz bei der Registrierung erreicht werden. Was bewirkt das? Zunächst einmal erhalten Sie eine höhere diagnostische Qualität. Zweitens reduziert sie die Dosisbelastung der Patienten bei Tests. Das Unternehmen verfügt über die gesamte erforderliche Ausrüstung, einschließlich Labor und Computer.

Das Unternehmen wird auch durch Zuschüsse großzügig gefördert und erhält staatliche Aufträge, von denen bereits zehn Projekte abgeschlossen sind. Es ist erwähnenswert, dass jede der Entwicklungen des Zentrums eine eigene praktische Anwendung hat. Die Spezialisten des Unternehmens haben eine Reihe von Geräten entwickelt und in die Massenproduktion gebracht. Die Dienstleistungen des Wissenschaftlich-technischen Zentrums "MT" werden sowohl in Russland als auch im Ausland genutzt. Das MT-Team besteht ausschließlich aus qualifizierten Spezialisten. Das sind Ingenieure, Programmierer und Physiker, unter denen es sogar Kandidaten der Wissenschaft gibt. Ihre Hände haben einzigartige Muster von Ausrüstungen für die Radiologie und andere medizinische Industrien entwickelt, von denen einige sogar in die Massenproduktion gingen. Das Unternehmen hält sich an die weltweiten Qualitätsstandards, die von speziellen Gremien kontrolliert werden.

Gegenwärtig verfügt das Unternehmen über alle notwendigen Ausrüstungen zur Durchführung bestimmter Aufgaben. Zu den realisierten Projekten gehören ein digitaler drahtloser mobiler Röntgendetektor und ein tragbares digitales Röntgengerät sowie ein Röntgenbildbeschleuniger. Das Unternehmen verfügt über eine Reihe von Patenten, darunter auch ausländische. Jedes Jahr erscheinen im Wissenschafts- und Technikzentrum von MT einzigartige Entwicklungen. Allein in der ersten Hälfte des Jahres 2018 gingen zwei Patente ein. Es versteht sich von selbst, dass das Unternehmen über alle notwendigen Zertifikate und Lizenzen verfügt, um Entwicklungen in den entsprechenden Bereichen durchzuführen. Einer der Partner ist das Innovationszentrum Skolkovo.



  • Das Unternehmen verfügt regelmäßig über Patente, die jedes Jahr nacheinander sowohl in Russland als auch im Ausland angemeldet werden.

  • Das Unternehmen wird vom Staat unterstützt und ist in Skolkovo ansässig.

  • Zu den Entwicklungen des Unternehmens gehören eine mobile Röntgeneinheit und ein tragbarer Detektor für die Mammographie.