Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

PM&HM

Das Personal Medication & Health Management Center ist ein Nowosibirsker Unternehmen, das sich mit der Entwicklung eines speziellen Inhalators für Tuberkulose- und Onkologie-Patienten beschäftigt.

Die Hauptentwicklung des Novosibirsker Start-Ups ist ein spezieller Inhalator für Patienten mit Tuberkulose und onkologischen Erkrankungen, der sich von seinen Analoga durch geringere Toxizität und bessere Absorption unterscheidet. Besonders hervorzuheben sind der Fingerabdruck-Scanner und die Arbeit mit Cloud-Plattformen auf den Betriebssystemen Android und iOS.

Das Ganze funktioniert wie folgt: Eine Patrone mit dem notwendigen Präparat wird in den Aerosol-Inhalator eingeführt. Dann legt eine Person ihren Finger auf das Gerät und das System bestimmt automatisch, wer das Gerät jetzt benutzen wird und welche Medikamentendosis für diese Person benötigt wird. Aber das ist noch nicht alles: Sobald der Patient das Medikament einnimmt, werden die Daten sofort an die mobile Anwendung des Kunden übertragen, und der behandelnde Arzt kann sie dank der Wolke sehen. Auf diese Weise kann er die Behandlung kontrollieren.

Das Hauptziel des Unternehmens ist es, die Anzahl der Nebenwirkungen der Chemotherapie-Behandlung zu reduzieren. Zurzeit hat das Projekt des digitalen Inhalators bereits beträchtliche Investitionen in Höhe von 305 Millionen Rubel von der russischen Venture-Gesellschaft angezogen. Es wird erwartet, dass das Produkt noch in diesem Jahr auf dem russischen Markt erscheint und für den persönlichen Gebrauch zwischen fünf- und zwanzigtausend Rubel kosten wird. Und bis zum Jahr 2025, so die Autoren, wird es mindestens ein Drittel aller spezialisierten staatlichen medizinischen Einrichtungen in ihrem täglichen Gebrauch haben.


  • Der RVC-Fonds hat 305 Millionen Rubel in die Entwicklung von digitalen PM&HM-Inhalatoren investiert.

  • Der Entwicklungsfonds der Internetinitiative (IIDF) hat 195 Millionen Rubel in PM&HM investiert.

  • Bis 2025 will das Unternehmen mindestens 30% aller spezialisierten staatlichen medizinischen Einrichtungen ausstatten.