Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

SMART SOFT

SMART SOFT wurde im Juni 2008 eröffnet. Die Projekte des Unternehmens garantieren einen sicheren Zugang zum Internet, senken die Kosten und verbessern die Effizienz verschiedener Organisationen und Eigentumsformen.

Traffic Inspector Next Generation Enterprise Software besteht aus mehreren Geräten und einer einzigen Leitstelle. Mit diesem Verwaltungssystem kann ein Systemadministrator den Netzwerkzugang und andere Einstellungen für mehrere Geräte gleichzeitig festlegen. Traffic Inspector Next Generation Enterprise Software wird von der Firma für die zentrale Verwaltung des gemeinsamen Internetzugangs geschrieben.

Die Zusammenarbeit mit SMART SOFT im Rahmen des White Label-Programms ermöglicht die Lizenzierung von Traffic Inspector Next Generation Enterprise unter der eigenen Marke mit anschließender Anpassung der Schnittstelle auf Anfrage des Kunden. Dieses Programm bietet eine Reihe von Vorteilen, wie z.B. keine Notwendigkeit, die Technologie von Grund auf neu zu entwickeln, fertige Lösungen für den Schutz und die Sicherheit von Informationen.

Unter den Unternehmen, die die Software Traffic Inspector Next Generation einsetzen, wird besonders auf die Firma Aviaautomatika JSC hingewiesen, die sich auf die Entwicklung und Produktion von funkelektronischen Geräten und moderner Avionik für zivile und militärische Kunden spezialisiert hat. Die Spezialisten von "Aviaautomatics" JSC haben sich für den Traffic Inspector Next Generation entschieden, um den Benutzern eine funktionelle Kontrolle und einen begrenzten Internetzugang zu ermöglichen.



  • Das Produkt des Unternehmens ist von der FSTEC zugelassen und zertifiziert.

  • SMART SOFT wurde im Rahmen der Russischen Internet-Woche 2019 (RIW) als Finalist für die Auszeichnung "Digital Tops" ausgezeichnet.

  • Tests des IDS-Einbruchserkennungssystems sind erfolgreich