Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement

C-Innovations

C-Innovations ist ein Unternehmen zur Herstellung von Hochtemperatur-Supraleiter-Drähten der zweiten Generation (HTSSP).

Der Zeitpunkt der Gründung von C-Innovations im Jahr 2011 fällt mit der Erlangung des Residentenstatus von "Skolkovo" zusammen. Das Unternehmen ist trotz seines geringen Alters zuversichtlich, dass es zu einem der fünf weltweit größten Hersteller von Hochtemperatur-Supraleitern geworden ist.

C-Innovations entwickelt und produziert ein einzigartiges Produkt, das in vielen Branchen Anwendung findet: traditionelle Energieerzeugung und neue Arten der Energieerzeugung, Flugzeugbau, Raumfahrt usw. Die Produkte des Unternehmens werden von C-Innovations entwickelt und hergestellt. Eine breite Palette von Anwendungen von WTSP ist dadurch gerechtfertigt, dass der Draht einzigartige magnetische Eigenschaften hat, die es ermöglichen, Elektrizität ohne Widerstand zu übertragen, was ihn in den neuesten Technologien einsetzbar macht. Geräte mit Hochtemperatursupraleitern sind letztlich leistungsfähiger, kleiner und wirtschaftlicher als ihre Konkurrenten.

Hochqualifizierte Physiker und Chemiker sind am Puls des technologischen Fortschritts und führen kontinuierlich Forschung und Entwicklung durch, um die Qualität langer VTSP-Bänder zu verbessern. Das Unternehmen verfügt über eine Reihe russischer und europäischer Patente und Know-how.

C-Innovations ist der erste und einzige Serienhersteller von Supraleiterdrähten, der einen vollständigen Forschungs- und Produktionszyklus von HTSP-Drähten für jede Anwendung anbietet.

Das Marketingprogramm von C-Innovation zielt auf die Ausweitung der Aufträge sowohl im Inland als auch international ab.


  • Die geografische Präsenz des Unternehmens auf dem Weltmarkt erstreckt sich auf mehr als 20 Länder, darunter die USA, Westeuropa und den asiatisch-pazifischen Raum.

  • Heute beträgt der Anteil des Unternehmens an der weltweiten Produktion etwa 18%.

  • Im letzten Quartal betrug die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate der Produktion 30 %, und die Qualität der Produkte des Unternehmens ist um ein Vielfaches gestiegen.